Was sind die globalen Teststandards für Antihaftbeschichtungen?

Geschrieben von: Tiffany Lai
Tiffany Lai

Tiffany Lai

Mitgründer und Key Account Manager bei Bonray Bakeware

Inhaltsverzeichnis

Was sind die globalen Teststandards für Antihaftbeschichtungen?

Einführung:

Die Antihaftbeschichtung ist ein wesentlicher Bestandteil von Backblechen aus Metall, der verhindern kann, dass Lebensmittel an der Oberfläche der Pfanne kleben bleiben. Die Antihaftbeschichtung auf Backblechen aus Metall wird häufig in der Lebensmittelverarbeitung und beim Backen verwendet. Es ist jedoch wichtig sicherzustellen, dass die Antihaftbeschichtung den internationalen Sicherheitsstandards entspricht. In diesem Artikel besprechen wir die internationalen Teststandards, die Antihaftbeschichtungen auf Backblechen aus Metall erfüllen müssen.

Was ist eine Antihaftbeschichtung?

Die Antihaftbeschichtung ist eine Materialschicht, die auf die Oberfläche von Backblechen aus Metall aufgetragen wird. Die Beschichtung verhindert, dass Lebensmittel an der Oberfläche der Pfanne kleben bleiben, und erleichtert so die Reinigung. Antihaftbeschichtungen können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, darunter Teflon, Silikon, Keramik und Emaille.

Warum ist eine Antihaftbeschichtung wichtig?

Antihaftbeschichtungen sind wichtig, da sie verhindern, dass Lebensmittel an der Oberfläche der Metallbackbleche kleben bleiben. Dadurch lassen sich Lebensmittel leichter aus der Pfanne lösen und die Pfanne lässt sich auch leichter reinigen. Darüber hinaus können Antihaftbeschichtungen dazu beitragen, die Bildung schädlicher Chemikalien wie Acrylamid zu verhindern, die beim Kochen von Lebensmitteln bei hohen Temperaturen entstehen können.

Internationale Prüfnormen für Antihaftbeschichtungen auf Metallbackblechen:

Es gibt mehrere internationale Prüfnormen, die Antihaftbeschichtungen auf Backblechen aus Metall erfüllen müssen. Zu den wichtigsten Normen gehören:

  • EN 12983-1: Diese europäische Norm legt die Prüfmethoden zur Bestimmung der Freisetzung von Schwermetallen aus Antihaftbeschichtungen auf Kochgeschirr fest.
  • FDA 21 CFR 175.300: Diese US-Norm legt die Bedingungen fest, unter denen Antihaftbeschichtungen im Kontakt mit Lebensmitteln verwendet werden dürfen.
  • GB 4806.10: Diese chinesische Norm legt die Anforderungen an die Sicherheit von Antihaftbeschichtungen auf Kochgeschirr fest.
  • GB/T 32095.2-2015: ein chinesischer nationaler Standard, der spezifische Richtlinien und Anforderungen für die Sicherheit und Qualität von Backgeschirr aus Metall bereitstellt. Dabei handelt es sich um Leistungs- und Testmethoden für die Antihaft-Oberfläche von Haushaltskochgeschirr aus Metall für Haushaltslebensmittel – Teil 2: Spezifikation der Antihaft-Leistung und Abriebfestigkeit.
  • ISO 17528: Diese internationale Norm legt die Prüfmethoden zur Bestimmung der Freisetzung flüchtiger organischer Verbindungen (VOCs) aus Antihaftbeschichtungen auf Kochgeschirr fest.
  • Neben den oben genannten Prüfnormen gibt es noch weitere internationale Normen, an die sich Hersteller halten können, um die Sicherheit und Qualität ihrer Antihaftbeschichtungen zu gewährleisten. Hersteller können sich auch von unabhängigen Organisationen wie NSF International und den Underwriters Laboratories (UL) zertifizieren lassen, um nachzuweisen, dass ihre Antihaftbeschichtungen den Sicherheits- und Qualitätsstandards entsprechen. Diese Organisationen führen strenge Tests und Bewertungen der Produkte durch, um sicherzustellen, dass sie für den Einsatz in der Küche sicher sind.

4. Fazit :

Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Antihaftbeschichtungen auf Metallbackblechen internationalen Prüfnormen entsprechen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Beschichtungen für die Verwendung bei der Lebensmittelverarbeitung und beim Backen unbedenklich sind. Zu den wichtigsten Prüfnormen zählen EN 12983-1, FDA 21 CFR 175.300, GB 4806.10 und ISO 17528. Durch die Einhaltung dieser Normen können Hersteller sicherstellen, dass ihre Produkte sicher und von hoher Qualität sind.

Beitrags-Tags:
Aktie :

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

ERHALTEN SIE DEN NEUESTEN MARKTBERICHT!

Finden Sie Ihre perfekte Backgeschirrlösung!